Information Lifecycle Management
mit Microsoft SharePoint 2013

Im Zeitalter von Web 2.0 und Social Media nehmen die Informationsbestände in den Unternehmen von Jahr zu Jahr überproportional zu. Hierfür sind nicht zuletzt neue interaktive Medien und Dienste wie Weblogs, soziale Netzwerke oder Content Communities verantwortlich, die Einzug in die Kommunikationslandschaft vieler Unternehmen genommen haben.

Das Ergebnis

Mehr und mehr unstrukturierte Daten werden in verteilten Systemen und in unterschiedlichen Formaten (E-Mail, HTML, Office-Dokumente, PDF, Bilddateien uvm.) erzeugt und abgelegt. Insellösungen für Intranet, DMS, Wiki und Social Networking dominieren das Bild. Es fehlen übergeordnete Konzepte und Technologien für ein unternehmensweites Informations- management sowie verbindliche Richtlinien zum Umgang mit Informationen und Dokumenten.

Die Herausforderung

Wie kann die Qualität, Aktualität und Verlässlichkeit der Informationen gewährleistet und wichtige Zentralfunktionen wie zum Beispiel eine konzernweite Suche oder eine übergreifende Navigationsstruktur implementiert werden? Und wie ein durchgängiges Information Lifecyle Management, das von der Erstellung und Bearbeitung über die Freigabe und Publikation bis hin zur automatisierten Archivierung der Informationen reicht?

Die Lösung

Microsoft SharePoint bietet mit seinen umfassenden Informations-, Dialog- und Kollaborationsfunktionen als nahezu einzige am Markt verfügbare Lösung die technische Voraussetzung für die Implementierung eines durchgängigen Information Lifecycle Managements. Als Microsoft Partner begleiten wir Sie mit zertifizierter Beratungskompetenz und langjähriger Erfahrung in allen Phasen der Einführung.

LERNEN SIE UNS KENNEN